Modell-Eisenbahn-Club Idstein/Ts. e.V.



Home
Wir über uns
Galerie
Termine
Links
Sponsoren
Kontakt
Impressum

Mitgliederbereich

IG Modellbahn RheinMainLahn
Idsteiner Modellbahntage 2013
HomeIdsteiner Modellbahntage 2013

Am 7. und 8. Dezember 2013 lud der MEC Idstein zur Modellbahn-Ausstellung mit Börse in die Stadthalle Idstein ein, wie seit vielen Jahren üblich parallel zum Idsteiner Weihnachtsmarkt.
Die Mitglieder des MEC präsentierten gemeinsam mit weiteren Ausstellern Modellbahnanlagen in mehreren Baugrößen sowie andere Exponate aus verschiedenen Bereichen des Modellbaus.
In die Ausstellung war wie üblich eine Modellbahnbörse integriert.
Vereinseigene Großbahn-Anlage
Vereinseigene H0-Rheintal-Anlage
Neben der bekannten Großbahn-Anlage präsentierte der Modell-Eisenbahn-Club Idstein die im Vorjahr erstmalig vorgestellte Rheintal-Anlage in Baugröße H0, ihre Länge von 10,5 Meter entspricht fast einen Kilometer beim großen Vorbild. Dargestellt wird auf der zweigleisigen Bahnstrecke der Bahnverkehr über mehrere Epochen, beginnend mit den dreißiger Jahren. Die Eisenbahn im Rheintal verband das Ruhrgebiet und die Niederlande mit dem süddeutschen Raum, über Basel bis hin in die Schweiz und nach Italien sowie über München nach Österreich und den Balkan. Bis in die 1950er dominierte am Mittelrhein der Dampfbetrieb, danach wurden viele Dienste im Personenverkehr von Diesellokomotiven übernommen. 1958 wurde die linke, 1962 die rechte Rheinstrecke elektrifiziert. Elegante Reisezüge, unter anderem der legendäre "Rheingold", die TEE-Züge in ihrer markanten beige-roten Farbgebung und bunte internationale Fernschnellzüge rollten entlang des sagenumwogenen Stromes, vorbei an der Loreley, die auch im Modell dargestellt ist. Auf die Nixe mit ihren langen goldenen Haaren und ihren betörenden Gesang muß der Besucher allerdings verzichten.
alle Bilder
Kannebäckerbahn
Seitens eines Mitgliedes des MEC Idstein wurde der erste Baustein seiner neuen Anlage "Kannebäckerbahn" vorgestellt, die in Zukunft weiter ausgebaut wird.
alle Bilder
Kerkerbachbahn
Ein Mitglied des Modelleisenbahnclubs Limburg-Hadamar präsentierte seine private Anlage nach Motiven der Kerkerbachbahn. Die im südlichen Westerwald gelegene Kerkerbachbahn führte von Dehrn über Kerkerbach (einem Ortsteil der Stadt Runkel) im Lahntal Richtung Norden bis Mengerskirchen. Die schmalspurige Strecke von Runkel-Kerkerbach ins Kerkerbachtal hinein wurde 1960 stillgelegt, die Normalspurstrecke Kerkerbach-Dehrn bediente weiterhin die in Dehrn ansässigen Industrie- und Wirtschaftbetriebe. Heute ist davon nur das Kalkwerk übriggeblieben. Das Modell zeigt die weitläufigen Anlagen des Bahnhofs Kerkerbach, viele Gebäude und Fahrzeuge wurden entsprechenden Vorbildern nachgebaut. Umfangreiche Informationen über die Bahn finden sich auf www.kerkerbachbahn.de.
alle Bilder
Microfuzzies
Lange Tradition hat die Teilnahme der Microfuzzys an den Idsteiner Modellbahntagen, die ihre funkferngesteuerten Fahrzeugmodelle in Baugröße H0 präsentierten.
Auch sonst hat die Anlage der Microfuzzys einiges zu bieten.
www.microfuzzys.de

alle Bilder

Idsteiner Modellbahntage
2001. 2011
2002. 2012
2003. 2013
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
Themen
Rheintal
Großbahn
Kannebäckerbahn
Kerkerbachbahn
Microfuzzys

HomeIdsteiner Modellbahntage 2013
©Modell-Eisenbahn-Club Idstein/Ts. e.V.
17.01.2014
info@mec-idstein.de